zahnerhaltung.at
Dr. Johannes Bantleon

Statement

„Obwohl an allen Aspekten der Zahnheilkunde sehr interessiert, spezialisierte ich mich im Laufe meines Berufswegs auf ästhetisch-rekonstruktiven Zahnersatz – gleichbedeutend mit minimaler Intervention und Langlebigkeit.

Im Vordergrund steht für mich immer das Wohlbefinden meiner Patientinnen und Patienten. In diesem Sinne behandle ich nach evidenzbasierten und langzeiterprobten Prinzipien. So kann ich jeder Patientin und jedem Patienten eine individuelle Lösung bieten.

Meine Behandlungen basieren auf dem Prinzip der biomimetischen Zahnheilkunde und der bestmöglichen Erhaltung von Zahnsubstanz.

Biomimetik bedeutet, die Natur nachzuahmen – Zähne und Zahnfleisch sollen demnach so wiederhergestellt werden, wie die Evolution sie geschaffen hat. Im Gegensatz zur konventionellen Zahnheilkunde – die teilweise sehr invasive und substanzraubende Präparationen beinhaltet – bietet die Biomimetik erfahrungsgemäß eine zuverlässige und substanzschonende Form der Behandlung mit dem Ziel, die ursprüngliche Belastbarkeit, Funktion und Ästhetik wieder zu erreichen.

Zu meinen Behandlungsgebieten zählen Komposit-Bonding und Füllungen, minimale/No-Prep-Veneers und Keramikrestaurationen wie auch das Bleaching (Aufhellen der Zähne).“

 

seit 2018      

Zahnarzt bei „Holly & Klimscha Gruppenpraxis für Zahnheilkunde“